FANDOM


Gowther 「ゴ ウ セ ル」 ist ein Mitglied der Sieben Todsünden, auch bekannt als die Ziege der Sünde der Lust. Es stellte sich heraus, dass Gowther eine Puppe ist, die von einem großen Zauberer geschaffen wurde, und er ist ein ehemaliges Mitglied der Zehn Gebote. Sein heiliger Schatz ist der Zwillingsbogen, Herritt, den er in Verbindung mit seiner innewohnenden Kraft, der Invasion, benutzt.

Erscheinung und Aussehen

Gowther wurde im Bild und Gleichnis der Frau, die sein Schöpfer liebte, erschaffen. Um aber keine Anziehung für seine Schöpfung zu empfinden, gab er seiner Schöpfung den Körper eines Mannes. Gowther hat jedoch ein sehr weibliches Gesicht und könnte deswegen mit einem Mädchen verwechselt werden.

Gowther hat bernsteinfarbene Augen und dunkelrote Haare (manchmal auch Magenta dargestellt). Seine übliche Kleidung besteht aus einem weißen Hemd mit grauen langen Ärmeln über einem schwarzen, kurz geschnittenen Tank-Top sowie einer dunklen Hose und kurzen grauen Stiefeln. Nachdem Bartra ihn wie ein Dienstmädchen angezogen hatte, nahm Gowther die eher ungewöhnliche Angewohnheit an, Frauenkleider zu tragen.

Gowther trägt auch eine Brille mit hellen Rahmen und kann scheinbar ohne sie nicht sehen. Dies wurde zuerst entdeckt, als er sich als Armando verkleidete. Gowther hat auch die Fähigkeit, Aspekte seines Aussehens zu verändern, obwohl er sich dabei nur auf seine Frisur und Hautfarbe beschränkt.

In Rückblenden und auf seinem Fahndungsplakat wird Gowther als groß und mächtig dargestellt, obwohl er immer noch kleiner ist, als die Riesin. Sein Gesicht ist nie zu sehen, stattdessen sieht man ihn nur in einer vollen silbernen Körperpanzerung mit einem Helm mit zwei Hörnern, von denen eins kaputt ist. Der bemerkenswerteste Teil seiner Rüstung sind seine massiven mit Stacheln versehenen Metallschulterplatten.

Sein Symbol der Sieben Todsünden, die Ziegen, befindet sich auf der rechten Seite seiner Brust.

Persöhnlichkeit

Während des Kampfes zwischen einem deformierten Dale und Dawn Roar zeigt sich Gowther zunächst in seiner unverwechselbaren, emotionslosen Art und Weise. Sein Ausdruck ändert sich nie, er ist völlig leer und seine Sprechblasen sind einzigartig quadratisch im Vergleich zu den runden Blasen aller anderen. Doch trotz seiner emotionslosen Natur kümmert sich Gowther um andere. Dies wird gezeigt, wenn er Pelliot vor dem Angriff des Panzergiganten schützt.

Er zeigt, dass er sich der Gefühle anderer nicht bewusst ist und dass er die Bedeutung von Freundschaft nicht verstehen kann. Er sagt Dinge oft sachlich, ohne zu erkennen, dass das, was er sagt, die Leute verärgern kann. Gowther beschließt, Elizabeth auf ihrer Reise zu helfen, nicht wegen des Wunsches nach Gerechtigkeit, sondern weil er sich als Mitglied der Sieben Todsünden verpflichtet fühlt. Da Gowther Emotionen nicht versteht, bemüht er sich, sie besser zu verstehen. Zum Beispiel beobachtet er oft die Freundschaft von Meliodas und Bans, und er ist nicht darüber hinaus, seine Kräfte zu nutzen, um an anderen zu experimentieren, wie man sieht, wenn er Guila Gehirnwäsche unterzieht.

Trotz seines Titels wurde gezeigt, dass er normalerweise nicht lüstern ist; selbst als er Guila dazu brachte, ihn zu lieben, war es nicht aus Lust. Es war nur aus Neugier auf menschliche Emotionen und sein mangelndes Verständnis, dass es nicht in Ordnung war, es zu tun, als ein räuberisches Verlangen nach ihr. Es ist daher wahrscheinlich, dass sich sein Titel jetzt eher auf die Lust am Wissen bezieht als auf den herkömmlichen Sinn. Er hat auch eine kalte und ziemlich grausame Seite gezeigt, als er seine Nightmare Teller-Technik bei einer anderen Person anwandte und bemerkte, wie zerbrechlich Menschen sind, wenn sie mit ihren tiefsten Ängsten konfrontiert werden. Trotz Gowthers emotionsloser Natur scheint er sich gerne zu posieren, wenn er sich selbst oder auf einer Mission vorstellt.

In der Vergangenheit wurde Gowther als ziemlich emotional und ziemlich spielerisch gezeigt, oft gesehen, lachend und spielend. Selbst wenn er kämpfte, gab es keinen Böswilligkeit oder Bosheit in seinen Handlungen. Aber er würde auch sehr leicht in Verzweiflung geraten, wenn die Aussicht, allein zu sein, offensichtlich war. Nach langer Zeit erwies sich der Gedanke, allein zu sein, wieder als zu überwältigend für ihn, was zu Gowther in der Gegenwart führte.

Seit er seine Erinnerungen und seine Emotionen wiedererlangt hat, hat Gowthers Persönlichkeit Aspekte seines jüngeren Selbst und seines gegenwärtigen Selbsts verschmolzen. Während er seine sachliche Art des Sprechens beibehielt, hat Gowther mehr Zuneigung und Erregbarkeit in seinen Manierismen ausgedrückt. Er hat auch gesellschaftliche Situationen aufgegriffen, wie etwa König, der ihn zu einer Runde von Getränken einlädt, um die Spannung zwischen ihnen zu lockern, obwohl Gowther immer noch eine gewisse Distanziertheit zu ihm behält. Zusammen mit seinen neuentdeckten Emotionen strebt Gowther danach, ein freundlicherer Mensch zu sein.

Fähigkeiten und Ausrüstung

Als Mitglied der Sieben Todsünden ist Gowther sehr mächtig. Als eine Puppe, die von einem der größten Zauberer der Geschichte erschaffen wurde, besitzt Gowther eine große Menge an magischer Kraft, obwohl der größte Teil seiner Kraft zusammen mit seinen Emotionen und Erinnerungen unterdrückt wurde. Selbst mit den meisten seiner Macht, sowie seine Emotionen und Erinnerungen enthalten, wurde er immer noch als eine große Bedrohung für das Königreich der Löwen von den Heiligen Rittern als das andere Mitglied der Sünden angesehen. Tatsächlich war Gowther, selbst mit dem größten Teil seiner Macht, immer noch stärker als die meisten Heiligen Ritter und war mehr als fähig, sich gegen Dreyfus, einen großen heiligen Ritter, zu behaupten. Merlin stellt fest, dass Gowther so gut gemacht ist, dass sie selbst nicht in der Lage ist, ihn zu verbessern. Sie kann ihn nur so rekonstruieren, wie er zuvor war, oder nur die geringsten Veränderungen vornehmen, wie das Setzen bestimmter magischer Gegenstände oder Mechanismen.

Während seines Kampfes gegen das Donnergrollen in Ordan fing Gowther Weinheidts geladenen Pfeil mit seinen bloßen Händen auf und durchtrennte mit Leichtigkeit die Rüstung des gepanzerten Riesen. Offenbar ist er trotz seines schwachen Körperrahmens mit großer Kraft und Kraft gesegnet. Vor zehn Jahren besaß er eine verzauberte Rüstung, die seine Kräfte unterdrücken und verhindern konnte, unkontrollierbar zu werden.

Aufgrund seines Puppenkörpers hat Gowther eine Pseudounsterblichkeit, die es ihm ermöglichte, ansonsten tödliche Verletzungen zu überleben. Punktlose Angriffe und aufeinanderfolgende Angriffe von Dale und Diane haben gezeigt, dass sie nur minimalen Schaden verursachen. Außerdem ist er völlig unberührt, nachdem sich Slader den Hals gebrochen hat, als er wieder auf die Beine kommt und seinen Nacken wieder normal macht, als ob nichts passiert wäre. Dasselbe gilt, als Hendrickson ihn enthauptet hat, nur damit Gowthers Körper sich von alleine bewegen und seinen Kopf wieder anlegen kann. Gowthers Körper ist jedoch nicht vollständig unbesiegbar, da die richtige Menge leicht seinen Körper bis zum Bruch verletzen kann, wie in seiner Begegnung mit Mael zu sehen ist. Vor kurzem hat Gowther offenbart, dass er Merlin gebeten hat, seinen Puppenkörper mit einem Selbstzerstörungsmechanismus wieder aufzubauen. Gowther erklärt weiter, dass dieser neue Mechanismus mit der Kraft der Sonnenkraft von Escanor kombiniert wurde und zu den vier großen chemischen Elementen der Zerstörung hinzugefügt wurde. Er wurde dann durch Merlins Unendlichkeitsgrenze bis an seine Grenzen gebracht und gab genug Kraft, um sie zu töten und alle Lebewesen in einem Umkreis von fünfzehn Kilometern, einschließlich sich selbst, wenn sie benutzt werden.

Fähigkeit

  • Invasion ン 侵入 イ ン ベ イ ョ Shin'nyū (Inbeishon) A: Eine Macht, die es Gowther erlaubt, seine Gegner in ihre eigenen Erinnerungen zu verwickeln. Es gibt ihm auch die Fähigkeit, die Gedanken und Erinnerungen anderer zu lesen.
  • Transformation: Gowther hat die Fähigkeit, sein Aussehen zu ändern, wie zum Beispiel die Länge und Farbe seiner Haare und seine Hautfarbe zu ändern. Diese Fähigkeit ist jedoch in gewissem Maße begrenzt.

Waffen

  • Herritt: Gowthers heiliger Schatz; Herritt, ist ein Zwillingsbogen, der aus Energie gemacht wird und jederzeit beschworen werden kann. Es zieht Gowthers volle Kapazität heraus und arbeitet in Verbindung mit seiner Fähigkeit Invasion.

Ausrüstung

  • Balors magisches Auge: Gowther hat ein magisches Auge von Balor installiert, das es ihm ermöglicht, die Gesamtstärke, Magie, Stärke und den Geist eines Individuums zu sehen.
  • Selbstzerstörungsgerät: Auf Gowthers Bitte installierte Merlin in ihm ein Gerät zur Selbstzerstörung; Mit einem magischen Auszug aus Escanor's Sunshine als Basis, der vier Elemente der Zerstörung hinzufügt und mit Infinity bis zur Höchstgrenze führt, kann das Gerät alle lebenden Materie in einem Radius von 10 Meilen vom Benutzer vernichten.

Powerlevel

Total Magie Stärke Geist
3,100 1,300 500 1,300

Trivia

  • Sir Gowther ist eine relativ kurze mitteleuropäische Schwanzreim-Romanze in zwölfzeiligen Strophen, die in zwei Manuskripten zu finden sind, die jeweils in die Mitte oder Ende des fünfzehnten Jahrhunderts datieren. Die Titelfigur soll der Halbbruder des berühmten Zauberers Merlin sein.
  • Gowthers besondere Fähigkeit besteht darin, Formen zu verändern und Gedanken zu lesen
  • Sein Hobby liest Bücher
  • Er hat keine tägliche Routine
  • Schwachpunkt: Meine Brille
  • Geburtsort: Ich weiß es nicht
  • Was er an sich mag: Seine Niedlichkeit
  • Traum / Hoffnung: Ein hübsches Anziehungskind für die Bar zu sein
  • Bedauern: Sag es mir
  • Das peinlichste in seinem Leben: Ich verstehe die Frage nicht
  • Was er gerade am liebsten möchte: Seine Erinnerungen und Emotionen
  • Lieblingstier: Menschen
  • Lieblingsduft: Hat keinen
  • Lieblingsessen: uninteressant
  • Charm Point: sein Schlüsselbein
  • Sein Komplex ist seine Unfähigkeit, die Situation zu lesen
  • Die Personen, die er am meisten respektiert, sind diejenigen, die Bücher schreiben
  • Es gibt niemanden, von dem er sich dagegen aufregen könnte
  • Gowther hat ein schlechtes Sehvermögen und kann ohne seine Brille nicht sehen. Der Autor gab an, dass es ohne seine Brille weniger als 20/200 ist.
  • Gowther genießt herzliche Geschichten, die Menschen schreiben, oft Rollenspiele ihrer Ereignisse, nachdem er sie gelesen hat.
  • Die Sünde der Lust wird normalerweise mit einer Kuh und der Farbe Blau symbolisiert.
  • In der Nanatsu no Taizai Popularitätsumfrage wurde Gowther insgesamt auf Platz 3 (12068 Stimmen) gesetzt, was die Online-Umfrage umfasste und Platz 7 (165 Stimmen), wenn nur Postkarten berücksichtigt wurden.
  • Gowther muss nicht trinken, baden oder essen.
  • Gowther scheint die komische Erleichterung zu sein, selbst in der schlimmsten Situation
  • Gowther pflegt häufig Crossdressing, normalerweise mit gemischten Reaktionen von anderen.
  • In der Eröffnung des TV-Specials "Zeichen des Heiligen Krieges" trägt Gowther ein Kleid.
  • Er wurde geschaffen, um wie der Liebhaber seines Schöpfers auszusehen. Aber der erste Gowther machte die Puppe wie ein Junge, also würde er kein sexuelles Verlangen nach seiner Schöpfung haben.